Badezimmer Landhausstil, Badezimmer im Landhausstil,

Badezimmer im Landhausstil
Badewanne Foto Rainer Sturm - pixelio.de

Wenn Sie ein Badezimmer im Landhausstil einrichten möchten, damit es zum übrigen Ambiente passt, beachten Sie bitte, das Stein und Holz bestens zum Landhausstil passen.  Gerade ein Badezimmerfußboden aus Holz verleiht Ihrem Landhausstil-Badezimmereine warme und wohlige Atmosphäre und natürlichen Charme.  Eine freistehende Badewanne, falls es der Platz erlaubt, wäre ein Highlight und ein Hingucker.  Vielleicht finden Sie auch noch edle, alte Badearmaturen und eine Badewanne, die auf schönen Füßen steht. Eine ebenerdige Dusche, die mit alten, schönen, bemalten Fliesen oder mit Stein ausgelegt ist, könnten eine Variante sein, um zum perfekten Badezimmer Landhausstil Look zu gelangen.


Ein Badezimmer im Landhausstil will geplant sein

Überlassen Sie nichts dem Zufall. Planen Sie Ihr Bad in Ruhe, schließlich wollen Sie sich ja viele Jahre an diesem Landhausstil Badezimmer erfreuen. Stein,- Keramik-  oder Porzellan-Waschbecken mit nostalgischen Armaturen, die mit den Armaturen von Badewann und Duschkabine korrespondieren, runden das Bild ab.  Achten Sie auf die Farbauswahl.  Ob Sie braun-beige, oder weiß-blaue oder organge-gelbe Farbkombinationen bevorzugen, bleibt schlussendlich Ihrem eigenen Farbkonzept oder Ihrem Geschmack überlassen.  Das Bad sollte Ruhe und Gelassenheit ausstrahlen und nicht zu bunt oder farblastig werden. In den Regalen können Sie schöne, alte Gläser platzieren, ein paar Weidekörbchen für Accessoires, ein paar Duftkerzen und Utensillien, die ins Ambiente passen.

Auch ein Badezimmer im Landhausstil sollte nicht zu überladen wirken

Alles was nicht dekorativ ist, sollten Sie in Holzschränkchen, also in den nicht sichtbaren Bereich verbannen. Schöne Körbe können auch Abhilfe schaffen und hilfreich sein.  Sie schaffen sich Platz und haben nur sehenswerte Dekoartikel im Bad platziert.  Weidenkörbe bieten auch Platz für Kämme und Bürsten, Haarföhn, Badelotionen und Waschgels.  Die Handtücher sollten, wie die Badevorlagen oder Teppiche farblich abgestimmt werden.  Selbst rustikale Blumentöpfe können großartig wirken.  Auch in diesen können Sie Badeutensillien aufbewahren.  Wenn es der Platz erlaubt, wäre natürlich auch alter "Stummer Diener", den Sie in einem Antiquariat oder auf einem Flohmarkt gefunden haben, ein toller Badehandtuch-Halter.

Das Badezimmer im Landhausstil wird zur Wohlfühloase

Ihr neu gestaltetes Badezimmer im Landhausstil sollte zur Wohlfühloase für die ganze Familie werden. Wenn Sie in der glücklichen Lage sind, einen großen Raum gestalten zu können, dann sollten Sie den WC und Bidet Bereich auch optisch von Badewanne- und Dusch-Bereich trennen.  Das geht mit einem Paravant genauso wie mit Grünpflanzen, falls Sie keine Mauern ziehen möchten oder den WC Bereich gänzlich abtrennen wollen oder können. Ihrer Fantasie sind wahrlich keine Grenzen gesetzt. Informieren Sie sich im Vorfeld. Schauen Sie sich ruhig im Internet um, lesen Sie ein paar Einrichtungsmagazine und lassen Sie sich vom Handel inspirieren. Erst wenn Ihr individuelles Konzept steht, sollten Sie mit dem Umbau oder der Renovierung Ihres Badezimmers im Landhausstil beginnen.

 

 

Benutzerdefinierte Suche