Familienurlaub auf dem Bauernhof an der Ostsee

Familienurlaub auf dem Bauernhof an der Ostsee
Ostsee-Strandkörbe (c) Lupo - pixelio.de

Ein Urlaub auf einem Bauernhof an der Ostsee ist für die ganze Familie oder für eine ganze Clique ein tolles Erlebnis.  Gleich für welche Region Sie sich auch entscheiden mögen, ob es Sie nach Mecklenburg-Vorpommern, nach Usedom, Rügen oder eine andere Ostsee-Region zieht, mit diesem Aufenthalt werden Sie sehr glücklich und zufrieden sein.  Sie haben bestimmt eine gute Wahl getroffen. Die Bauernhöfe und deren Besitzer oder Betreiber haben sich auf die stetig wachsende Nachfrage eingestellt.  So können Sie Zimmer, Apartments, Ferienwohnungen oder eigene Bauernhäuser für die Zeit Ihres Aufenthaltes mieten.  Sie haben die Wahl von einfach bis luxeriös.  Es es ganz Ihnen und Ihren Vorstellungen überlassen, für welche Unterkunft Sie sich entscheiden.

Das Freizeitangebot ist riesengroß

Natürlich können Sie jede Art von Sport betreiben, Wassersport ist obligatorisch, natürlich, Sie sind ja an der Ostsee gelandet.  Sie können Reitkurse buchen oder falls Sie schon Reiter sind, auf dem Rücken schöner Pferde die Umgebung erkunden. Sie können Golf spielen oder sich in Wellness-Oasen verwöhnen lassen und mit Ihren Kindern Streichelgehege besuchen.  Ostseeurlaub auf dem Bauernhof bedeutet Landschaft und Natur pur.  Es wird Ihnen gefallen. Das kulinarische Angebot lässt ebenfalls keine Wünsche offen. Sie finden vom gemütlichen Landgasthof bis hin zum Sternelokal alles, was Sie sich wünschen.  Natürlich können Sie sich auch in Ihrem Feriendomizil selbst versorgen.

Wer gerne wandert ist hier "König"

Wenn Sie zu den Urlaubern gehören, die gerne die Umgebung auf Schusters Rappen erkundet, dann sind Sie hier ebenfalls genau richtig.  Die Umgebung ist wunderschön, gleich in welcher Region Sie sich befinden.  Jede Jahreszeit hat ihre Reize.  Lassen Sie sich bezaubern und beeindrucken von soviel Natur und Unberührtheit.  Eine Region die Ihnen verbrauchte Energie zurückgibt.  Kinder werden hier ebenfalls auf ihre Kosten kommen.  Die Ostsee Bauernhöfe sind auf Kinder eingestellt und bieten auch für Kinder spezielle Programme, Ausflüge und Unterhaltungsmöglichkeiten an.  In den meisten Bauernhöfen,die Sie buchen können, sind auch Haustiere jederzeit willkommen.  Sicherheitshalber sollten Sie dies aber vor Buchung erfragen.  

Viele Bauernhöfe  an der Ostsee leben als Selbstversorger

Viele Besitzer und Betreiber von Bauernhöfen an der Ostsee legen größten Wert auf ökologischen Anbau.  Wenn Sie ein wenig suchen, finden Sie Bauernhöfe, bei denen Sie mit Hand anlegen dürfen oder sogar sollen.  Für Ihre Kinder dürfte das ein tolles, ggfs. auch völlig neues Erlebnis, werden.  Viele Reithöfer sind ein Eldorado für die Kleinen und auch Großen.  Gibt es was Schöners als am Strand zu galoppieren und sich den Wind um die Nase wehen zu lassen.  Abends am Lagerfeuer hat jeder viel zu berichten.  Die ganze Ostsee Region bietet sich auch für Urlauber an, die mit dem eigenen PKW unterwegs sind und Land und Leute kennen lernen wollen.  Sie müssen ja nicht zwingend an einem Ort bleiben.  Machen Sie ein Bauernhof Hopping.  Wenn Ihnen beispielsweise drei Wochen Urlaub zur Verfügung stehen, wäre diese Variante sehr zum empfehlen.  So lernen Sie vieles von dieser ganz besonderen Gegend kennen und übernachten im jeweils vorher gebuchten Bauernhof an der Ostsee.  

Wir werden zeitnah diese Rubrik erweitern:

Bauernhofurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Bauernhofurlaub an der polnischen Ostsee

Bauernhofurlaub auf Rügen

Bauernhofurlaub auf der Insel Usedom

Falls Sie diese Region schon während eines Urlaubs kennen und lieben gelernt haben, so würden wir uns über eine Mail von Ihnen freuen. Wir publizieren Ihren Erfahrungsbericht gerne.  

 

 

Benutzerdefinierte Suche