Urlaub auf dem Bauernhof Allgäu, Urlaub Bauernhof Allgäu

Urlaub auf dem Bauernhof Allgäu, Ferien im Allgäu auf einem Bauernhof
Pferde - Andreas Barnickel -pixelio.de

Das Allgäu gehört sicher zu den attraktivsten Urlaubsregionen in ganz Deutschland. Wenn Sie einen speziellen Bauernhof-Urlaub anstreben, sind Sie in dieser großartigen Region bestens aufgehoben.  Urlaub Bauernhof Allgäu, ist für viele Großstädter genau das Regulativ, welches sie suchen.  Sie können im Allgäu viele Sportarten betreiben.  Wandern, Mountainbiken, Golfen, Fallschirmspringen, Paraglyding, Walken, Skifahren, um nur einige Sportarten zu benennen, gehören zum Standard.  Viele Bauernhöfe haben sich auf Gäste spezialisiert.  Sie können vom Luxusbauernhof-Urlaub bis zum Standard-Bauernhof-Urlaub alles buchen, was Sie wünschen.   Kinder lernen den spielerischen Umgang mit Tieren, lernen Pflichten zu übernehmen und soziales Verhalten.

Ihre Gastgeber haben sich auf Kinder eingestellt

Die meisten Gästewohnungen auf den Bauernhöfen im Allgäu sind besonders Kinderfreundlich.  Die Betreiber achten auf Kindersicherheit und lassen Kindertäume wahr werden.  Kinder sollen die Nähe zu den Tieren, der Landschaft, dem Landleben und der Freiheit, die dieses beitet, hautnah erleben und kennen lernen.   Die Besitzer und Betreiber der Bauernhöfe im Allgäu wollen das Landleben der ganzen Familie nahe bringen.  So bieten viele Bauernhöfe Spielzimmer oder Spielscheunen, Kinder werden betreut, damit auch die Eltern oder die Erwachsenen mal eine Tour ohne Kinder planen oder realisieren können.  Kinder sollen sich wohl fühlen.  Wenn Kinder glücklich sind, sind es die Eltern auch.  Kinder lernen neue Kontakte zu knüpfen und erleben ein Stückweit heile Welt.

Öko-Bauernhöfe sind im Trend

Bio-Bauern, die sich auf Öko-Landwirtschaft spezialisiert haben, sind im Trend. Sie legen Wert auf artgerechte Tierhaltung und nachhaltigen Anbau. Viele Bauerenhöfe haben in den letzten Jahren auf ökologische Landwirtschaft umgestellt.  Nicht nur weil das Thema gerade trendy ist, sondern weil es den Landwirten ein Bedürfnis ist.   Hunderte von Allgäuern Bauern haben mittlerweile Erfahrung im ökologischen Landbau und in der artgerechten Tierhaltung.  Wenn sich Bauernhöfe im Allgäu auf die ökologische Anbauweise umgestellt haben, so dachten sie nicht an Gewinnmaximierung.   Die Erträge sind geringer und der Anbau und die Haltung von Tieren macht mehr Arbeit. Die Öko-Bauern fühlen sich gut und sind in der Regel glücklich, von der industrialisierten Produktion Abstand genommen zu haben.

Urlaub auf dem Bauernhof im Allgäu mit Reitmöglichkeiten

Wünscht Ihr Kind sich auch zum Geburtstag oder zu Weihnachten nichts sehnlicher als ein Pferd oder ein Pony?  Lassen Sie Träume wahr werden.  Mieten Sie sich auf einem Bauernhof im Allgäu ein, der Reitmöglichkeiten und Reitkurse und Reit-Ausbildung bietet.  Das ist keine Seltenheit.  Ihre Kinder werden glücklich sein.  Endlich können Sie sich einen Traum erfüllen. Sie können mit professionellen Reitlehrern reiten lernen, dürfen oder können die Pferde oder Ponys füttern und pflegen und dürfen Eins mit der Natur werden.  Schöner kann man einen Urlaub mit der Familie kaum verbringen.

Urlaub mit dem Hund auf einem Bauernhof im Allgäu

Viele Vermieter haben sich auch auf Menschen, die Hunde in ihrer Familie haben, eingestellt.  So können Sie, aber bitte vorher erfragen, oder gezielt nach einem Bauernhof Allgäu mit Hund, fragen, getrost Ihren geliebten Hund oder ihre Hund mit in den Urlaub nehmen.  Die Tiere, die auf den Bauernhöfen leben, sind an Hunde gewöhnt und so können sie Ihren Hund oder Ihre Hunde getrost laufen lassen oder mit Ihren Hunden lange Spaziergänge und Wanderungen machen.    Wenn Sie einen Urlaub auf dem Bauernhof im Allgäu andenken, so sind Sie bestens beraten und aufgehoben.  Sie haben sich eine der schönsten Destinationen für einen Bauernhofurlaub auserkoren und kommen ganz sicher auf Ihre Kosten.

 

Benutzerdefinierte Suche